Sängertour 2013 nach Xanten

Hermann Deuß und Heinz Vieten hatten zur Jahrestour der Sänger nach Xanten eingeladen. Die Sänger, unter ihnen auch der diesjährige Vereinskönig Peter Lähn, und viele Freunde des Vereins machten sich bei schönem Wetter und mit guter Laune auf in das ehemalige römische Legionslager.

Im Uferrestaurant des großen Freizeitsees „Xantener Nordsee“ wurde zunächst das ausgiebige Frühstücks-Buffet genossen und das beginnende Strandtreiben beobachtet. Nach einem Morgenständchen auf der Strandterrasse stand die Erkundung des geschichtsträchtigen Ortes an, zunächst mit einer interessanten und informativen Stadtführung rund um den St.-Viktor-Dom, benannt nach dem Legionär, Märtyrer und Schutzpatron der Stadt Victor von Xanten. Mit ihrem kleinen, vom Vizechorleiter Herrmann Deuß geleiteten, Konzert im gotischen Dom konnten die Sänger viel Beifall einheimsen. Danach ging es auf eigene Faust durch den archäologischen Park oder ins Stiftsmuseum mit Exponaten aus 2000 Jahren Kirchen- und Kulturgeschichte oder, den Spuren der Nibelungensage folgend, ins SiegfriedMuseum.

Am späten Nachmittag wurde in der Issumer Brauerei den Teilnehmern die Kunst des Bierbrauens nahegebracht. Und einige konnten, unter Anleitung der versierten Zapfmeisterin sogar ein Zapfdiplom erwerben, bevor sich alle dem köstlichen Genuss des Gerstensaftes hingaben.

Den Abschluss bildete der Grillabend in einem Restaurant in Geldern. In fröhlicher Runde und, wie es sich für Sänger gebührt, mit viel Gesang, ging ein rundherum gelungener Ausflug zu Ende.


 

 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.